Willkommen auf der Website des Fördervereins Freibad Werreanger e.V. - Lage

Telefon Freibad: (Lage) 95 02 75

Das Bad mit der größten Wasserfläche weit und breit

Saisoneröffnung Samstag, 26.Mai 11:00 Uhr

 

 

Was(s)erleben! – Zentraler Gottesdienst im Freibad Werreanger am

10.06. 2018 - unbedingt lesen (s. rechts)

 

 

Kleine Helfer ganz groß

Kleine Helfer ganz groß

Wie schon in den letzten Jahren, startete auch in diesem Schuljahr an der OGS Ehrentrup der Kurs der „kleinen Helfer“, um auf dem Schulgelände und in der näheren Umgebung kleine Reparaturen und Aufräumarbeiten zu erledigen.

Nachdem von den Kindern der 1 bis 4 Klassen rund um die Schule alles in Ordnung gebracht worden war, machten sie sich zu größeren Abenteuern auf.

So wurde kurzerhand der Bollerwagen mit allerhand Material wie Farbe, Pinsel, Gartenwerkzeug, Erde und Blumen beladen und der Weg zum Lagenser Freibad eingeschlagen. Die Mission lautete, die hiesigen Blumenkübel zu verschönern.

Einen ganzen Nachmittag lang wurde gemalert und gepflanzt, so dass sich das Endergebnis durchaus sehen lassen konnte.

Zufrieden und geschafft von der getan Arbeit, machten sich die Gruppe wieder auf dem Heimweg in die OGS, einig darüber, dass dies garantiert nicht der letzte „Außeneinsatz“ der kleinen „großen“ Helfer gewesen ist.

Ein großer Dank an dieser Stelle an die Mitarbeiter des Freibads Lage, die es uns trotz des nicht ganz so optimalen Wetter, ermöglicht haben, die Kübel zu verschönern.

 

Neu im Bad: Sollte der Kiosk nicht geöffnet sein, gibt es diverse Kaffees beim Schwimmmeister

Falls der Kiosk nicht geöffnet ist, können Sie doch einen frischen Kaffee im Schwimmmeisterraum bekommen. Dafür hat der Förderverein extra eine entsprechende Maschine angeschafft.

Eine kleine Spende für den Kaffee halten wir für angebracht (s. Sparmännecken rechts).

zur Information: die kalkulierten Kosten betragen 0,80 €  je Tasse.

 

Immer wieder "mit Anpacken"

Die Mitglieder des Fördervereins Freibad Werreanger e.V. (möglichst viele), aber auch alle sonstigen Freibadfans sind aufgerufen, im Freibad immer wieder zu helfen. (Sand am Spielplatz und an der Volleyballanlage durchharken, Unkraut aus den Wegeplatten entfernen usw.).

 Schwimmmeister Frank Niegsch wird uns sagen, was an Kleinigkeiten in der Rasen-und Beetpflege und am Beckenrand zu tun ist.

Ich rechne fest mit Ihrer Hilfe und danke Ihnen jetzt schon. Sie dürfen gern  auch Freundinnen und Freunde mitbringen.

Gemeinsam macht das sicherlich auch Spaß – ich freue mich auf Sie und Euch!

 Jetzt freuen wir uns auf einen tollen Sommer!

Ihr/Euer  Rüdiger Tretow

Nach oben

 

 

 
Sie sind hier: Startseite